Rahmen-Programm: Der kompakte Überblick zum City-Campus

Rahmen-Programm: Der kompakte Überblick zum City-Campus

Theater, Musik, Disco: Der City-Campus am 29. September wird von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Hier der Überblick:

Auf dem Kornmarkt stehen die große "Campus-Bühne" als Dreh- und Angelpunkt mit Musik, Information und Aktionsständen. Zwischen 18 und 23.30 Uhr sind zahlreiche Bands und Formationen zu Gast, unter anderem die FWG-Jazzband, die Trommler von Akatora Daiko, die Bands Last Exit Birkenfeld und Surface Sky sowie die Stimmungskanonen von der Pratzbähnt. Am Kornmarkt ist um 18.30 Uhr die offizielle Eröffnung.

Das Straßentheater mit der integrativen Truppe "com.guck" ist in der ganzen Innenstadt unterwegs.

Im Landesmuseum sind Liebeslieder der Pharaonen zu hören, mit der Sängerin und Ägyptologin Heidi Köpp. Auch das Collegium musicum und der Pianist Jerry Felten treten dort auf.

Im Kornmarkt-Casino bieten Kulturraum e.V. und Studentenwerk einen Science Slam, eingerahmt von Filmen des Cineasta.

In der Tufa gastiert das Frauenkabarett Gisela Elisabeth Marx/Dorrit Bauerecker mit dem Programm "Generationenkomplott".

Im Club Toni und in der Grünen Rakete gibt es ab Mitternacht After-Show-Partys.

Mehr von Volksfreund