| 21:02 Uhr

Laufen in der Region Trier 2019
Alle Lauftermine in der Region Trier im Jahr 2019

 Firmenläufe haben 2018 mit einer Zuwachsrate im zweistelligen Prozentbereich dafür gesorgt, dass die Lauf-Teilnehmerzahlen das bisher zeithöchste Niveau erreicht haben.
Firmenläufe haben 2018 mit einer Zuwachsrate im zweistelligen Prozentbereich dafür gesorgt, dass die Lauf-Teilnehmerzahlen das bisher zeithöchste Niveau erreicht haben. FOTO: Holger Teusch
Trier. Die Großregion bietet auch 2019 jede Menge Startgelegenheiten für Läufer. Im vergangenen Jahr gab es die zweithöchste Gesamtteilnehmerzahl - aber vor allem dank der Firmenläufe. Von Holger Teusch

Ups, was ist das? Hatte da nicht jemand über den Rückgang der Teilnehmerzahlen bei Laufveranstaltungen geklagt? Ein Blick in die Statistik des vergangenes widerspricht dem ersten Eindruck. Fast 30 000 Mal (29 791) wurde 2018 irgendwo im ehemaligen Regierungsbezirk Trier eine Ziellinie überquert. Gegenüber dem Vorjahr ein Plus von gut einem halben Tausender und nur 769 Teilnehmer weniger als im Rekordjahr 2015 (30 560).

Also nur Jammern auf hohem Niveau? In gewisser Weise schon. Aber 2018 zeigte sich auch, dass sich der Trend der vergangenen Jahre fortsetzt. Ohne die Firmenläufe in Trier (Bitburger 0,0% Firmenlauf im Mai und SWT-Firmenlauf im Rahmen des Trierer Stadtlaufs) und Wittlich ging die Teilnehmerzahl um 1,2 Prozent zurück. Während die Firmenläufe allesamt wachsen, verzeichnete die Hälfte der 65 Veranstaltungen ein Läufer-Minus.

Event-Veranstaltungen wie Firmenläufe, aber auch der Trierer Silvesterlauf oder der mit hippem Image wieder ins Leben gerufenen Saarburger Stadtlauf ziehen die Massen an. Zum Teil zweistellige Zuwachsraten sind der Beweis. Bei diesen Formaten hat die Region Nachholbedarf. Es gibt weder einen Hindernis- noch einen reinen Frauenlauf (sieht man vom Frauen-Elite- und Volkslauf im Rahmen des Silvesterlaufs ab). Auch Trailläufer kommen zwischen Eifel und Hunsrück nur noch beim Eifelmarathon samt Ultra-Variante und dem Gerolsteiner-Eifelsteiglauf zumindest teilweise auf ihre Kosten.

Trail Römische Weinstraße und Mehringer Schweiz gibt es 2019 nicht mehr. Der aus Schweich stammende Organisator konzentriert sich ganz auf Veranstaltungen rund um seinen neuen Wohnort Orscholz im Saarland und plant nur mit der auf 20 Starter limitierten Mehrtages-Veranstaltung Mosel-Saar-Hunsrück-Steig-Trail einen Abstecher in seine alte Heimat.

Lauftermine 2019

JANUAR

Sonntag, 6. Januar
Crosslauf in Mehren
Veranstalter: SV Mehren, Start/Ziel: Sportplatz Mehren, Beginn: 12.30 Uhr, Hauptlauf: 8800 Meter, Bemerkung: zweiter Lauf Vulkaneifel-Serie, Info/Anmeldung: Daniel Schmidt, Telefon 06592/4025, E-Mail: crosslauf@sv-mehren.de, www.lauf-anmeldung.de

Samstag, 12. Januar
Wittlicher Crosslauf
Wittlicher TV, Sportplatz Wittlich-Lüxem Nähe Krankenhaus, 13 Uhr, 7340 Meter, dritter Wertungslauf Mosel-Serie, Heike Weber, Telefon 0163/1827990, www.lg-bernkastel-wittlich.de

Samstag, 19. Januar
Crosslauf-Bezirksmeisterschaften Bengel
TuS Bengel mit den Leichtathletikvereinen des Kreises Bernkastel-Wittlich, Sportplatz Bengel bei der Turnhalle, 13.15 Uhr, 7700 Meter, Athletic-Team Wittlich, Postfach 1511, 54505 Wittlich, Mail: crosslauf@athletic-team.de (Meldeschluss: 15. Januar)

FEBRUAR

Samstag, 2. Februar
Crosslauf in Gladbach
SV Gladbach, Sporthalle Gladbach (Ortsmitte), 13 Uhr, 7 km, Finallauf Mosel-Serie, Nancy Fletcher, Telefon 0160/2140507, www.lg-bernkastel-wittlich.de

Sonntag, 3. Februar
S4young Kinderleichtathletik-Hallensportfest Trier
Silvesterlauf Trier e.V., Sporthalle Universität Trier, unter anderem mit Ausdauerlauf und Sprint als Teamwettkampf für die Jahrgänge 2008 und jünger, Telefon 0173/3428597, kontakt@silvesterlauf.de, www.silvesterlauf.de

Sonntag, 10. Februar
Rheinland-Crosslauf-Meisterschaften Trier
Post-Sportverein Trier, Moselstadion, Titelkämpfe auf zuschauerfreundlichem Cross-Rundkurs für Altersklassen U16 und älter, inklusive Seniorenrennen, Günter Heidle, Telefon 06588/2636, E-Mail: Guenter-Heidle@T-Online.de (Meldeschluss: 1. Februar)

Samstag, 16. Februar
Rheinland-Pfalz-Crosslauf-Meisterschaften Heltersberg
TuS Heltersberg, Sportgelände Heltersberg, 13.30 Uhr, 1500-Meter-Wiesenrundkurs, 9 km Langstrecke, 4500 Meter Mittelstrecke, Meldungen über www.lamet2.de bis 4. Februar (Nach diesem Termin keine Anmeldungen mehr möglich!)

Samstag, 23. Februar
11. Zitronenkrämerlauf Bekond
Bekond aktiv, Sportplatz Bekond, 14.30 Uhr, 12 km, Landschaftslauf zugunsten der Deutschen Welthungerhilfe, Kaspar Portz, Telefon 06502/2274, E-Mail: moselhoehenbiker@web.de, www.bekond-aktiv.de

Sonntag, 24. Februar
Schweicher Fährturm-Probelauf
Lauftreff Schweich, Sportzentrum, 10 Uhr, 10 km, Probelauf ohne Zeitmessung zum Kennenlernen der Strecke des Schweicher Fährturmlaufs am 30. März, Dirk Engel, Telefon 0176/23817510, www.lauftreff-schweich.de

Sonntag, 24. Februar
Crosslauf in Gerolstein-Büscheich
SV Gerolstein, Sportplatz Gerolstein-Roth, 13 Uhr, 8 km, über Eifelsteig-Pfade, Feldwege und Wiesen, dritter Lauf zur Vulkaneifel-Serie, Gundula Weber, Telefon 06591/4459, www.sv-gerolstein.de

MÄRZ

Samstag, 2. März
2. Saarburger Fastnachtslauf
TuS Fortuna Saarburg, Kammerforst Stadion, 11 Uhr, 10 km, während des Rennens kann man entscheiden, ob man zwei, drei, vier oder fünf 2-km-Runden läuft, leichtathletik@tus-fortuna-saarburg.de, www.tus-fortuna-saarburg.de

Samstag, 16. März
Obere-Kyll-Crosslauf Birgel
VfL Jünkerath, Sportplatz Birgel, 14 Uhr, 8 km, Finale Vulkaneifelserie, Willy Oelert, Kleenerich 27, 54589 Stadtkyll, Telefon 1072/9100322, cross-birgel@gmx.de, www.vfl-09-juenkerath.de

Samstag, 23. März
18. Veldenzer Lauf in den Frühling
Freundeskreis für die Evangelische Erziehungshilfe Veldenz, Thalveldenz, 14 Uhr, 6 km, Waldlauf an drei Mühlen vorbei, Inge Umbach, Birkenweg 3, 54552 Ellscheid, Telefon 06573/99190, inge-umbach@t-online.de

Samstag, 23. März
Bernkastel-Kueser Kinderleichtathletik-Hallensportfest
SFG Bernkastel-Kues, Schul- und Sportzentrum, unter anderem mit Hallen-Crosslauf und Sprint als Teamwettkampf für die Jahrgänge 2007 und jünger, Wolfgang Baum, Telefon 06532/3265, E-Mail: die4baums@t-online.de

Samstag, 30. März
8. Schweicher Fährturmlauf
Lauftreff Schweich, Sportplatz Stefan-Andres-Schulzentrum, 12.45 Uhr, 10 km, Auftakt Bitburger 0,0% Läufercup auf flacher Strecke entlang der Mosel, Telefon 0651/85171 (Montag bis Freitag 9-17 Uhr), www.lauftreff-schweich.de

APRIL

Samstag, 6. April
14. Zeppelinlauf Mülheim/Mosel
Spvgg. Mülheim-Brauneberg Team Zeppelin, Grafschafter Festhalle Mülheim, 14 Uhr, 10 km, zweiter Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup, www.zeppelinlauf.de

Samstag, 13. April
11. Bendersbachtallauf Föhren
LG Meulenwald Föhren, Viezkelterstation Föhren, 15 Uhr, 25 km, Landschaftslauf ohne Zeitmessung, info@lg-meulenwald-foehren.de, www.lg-meulenwald-foehren.de

Mittwoch, 17. April
Ruandalauf von Trier nach Bernkastel-Kues
Benefizlauf in Etappen für Schüler, aber auch für alle Interessierten entlang der Mosel von Trier (ADD) bis Bernkastel-Kues, 9 Uhr, Andreas Huhn, E-Mail: huhn.andreas@web.de

Ostermontag, 22. April
41. Osterlauf Grevenmacher
CAE Grevenmacher, Sport- und Kulturzentrum Grevenmacher, 10 km, www.caeg.lu.

Ostermontag, 22. April
27. Osterlauf in Leudersdorf
VfB Ahbach, Bürgerhaus Üxheim-Leudersdorf, 13.30 Uhr, 10,8 km, info@osterlauf.com, www.osterlauf.com

Samstag, 27. April
25. Kammerwald-Volkslauf
LG Kammerwald/Geichlingen, Sportplatz Geichlingen, 14.30 Uhr, 30 km, Halbmarathon und 10 km, waldreicher Landschaftslauf im deutsch-luxemburgischen Grenzgebiet, Alois Weimann, Telefon 06566/1434, www.lg-kammerwald.de

Dienstag, 30. April
Kenner Hexenlauf
TuS Kenn, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, Markus Dinkel, Gesundheitslauf auf 1-km-Runde, jeder kann laufen oder wollen sie oder er will, Telefon 0651/99554284, E-Mail: katzenkopp17@web.de

MAI

Mittwoch, 1. Mai
29. Mehrener Lehwaldlauf
SV Mehren, Sportplatz Mehren, 9.45 Uhr, 10 km, Waldlauf auf der ehemaligen Trainingsstrecke des deutschen 25-Kilometer-Rekordlers Karl Fleschen, Daniel Schmidt, Telefon 06592/4025, E-Mail: lehwaldlauf@sv-mehren.de, www.lauf-anmeldung.de

Freitag, 3. Mai
Sparkassen-Firmenlauf Cochem
Spielvereinigung Cochem, Moselstadion Cochem, 5 km mit Firmen-Teamwertung (vier Läufer) für Mitarbeiter/Freunde, www.sparkasse-emh.de/firmenlauf

Samstag, 4. Mai
12. Fisherman's Friend Strongman Run
Faktor4. Event Marketing GmbH, Nürburgring, 13 Uhr, 24 km, 12 km oder 6 km mit voraussichtlich bis zu 40 Hindernissen, www.strongmanrun.de

Samstag, 4. Mai
13. Ruwer-Riesling-Lauf in Mertesdorf
LT Mertesdorf, Alter Bahnhof Mertesdorf, 15 Uhr, 10 km, Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup auf Wendepunktstrecke über Ruwer-Hochwald-Radweg, www.lauftreff-mertesdorf.de

Samstag, 4. Mai
27. offene Trierer Orientierungslauf-Stadtmeisterschaft
Trimmelter SV/Gymnasion Offenbach, Wettkampfzentrum Kohlenstraße 55 in Trier, Sven Göbel, meldung@gymnasion-offenbach.de, www.gymnasion-offenbach.de

Sonntag, 5. Mai
20. Gutenberg Marathon Mainz
Stadt Mainz, Rathaus/Rheinstraße, 9.30 Uhr, Marathon und Halbmarathon, www.marathon.mainz.de

Dienstag, 7. Mai
15. Trierer SWT-Schullaufmeisterschaft
PST Trier/Sportakademie Trier, Moselstadion Trier, 9.30 Uhr, 1000 Meter beziehungsweise 1500 Meter für Acht- bis 17-Jährige, Marc Kowalinski, Herzogenbuscher Straße 56, 54292 Trier, Telefon 0651/1468019, m.kowalinski@sportakademie.de, www.trierer-schullauf.de

Samstag, 11. Mai
Panorama-Freundschaftslauf Trier-Olewig
SV Olewig, Sportplatz Trier-Olewig, 14 Uhr, Freundschaftslauf ohne Zeitmessung auf landschaftlich schönen Strecken über 10 km, 15 km und 25 km, Christoph Heckel, E-Mail: christoph.heckel@arcor.de

Samstag/Sonntag, 18./19. Mai
9. Saar-Hunsrück-Steig-Supertrail
Zwei-Tages-Etappenlauf (jeweils 62 km) von Kempfeld bei Idar-Oberstein über den Saar-Hunsrück-Steig nach Trier, Teilnehmerlimit für die Gesamtstrecke: 55 Personen, Bernhard Sesterheim, Augustinusstraße 12, 54296 Trier, Telefon 0651/2061971, www.sh-supertrail.de

Mittwoch, 29. Mai
25. Ellscheider Mürmeslauf
SV Ellscheid, Sportplatz Ellscheid, 18 Uhr, 10 km, E-Mail: anmeldung@sv-ellscheid.de, www.lauf-anmeldung.de

Mittwoch, 29. Mai
6. Bitburger 0,0% Firmenlauf Trier
Silvesterlauf Trier e.V., Arena Trier, 19.30 Uhr, 5,2 km durch Triers Innenstadt an Porta Nigra, Hauptmarkt und Dom vorbei, Zieleinlauf in der Arena Trier, www.trierer-firmenlauf.de

Christi Himmelfahrt, 30. Mai bis Sonntag, 2. Juni
Mosel-Saar-Hunsrück-Steig-Trail
Trailducks, Orscholz, Landschaftslauf über vier Etappen über den Mosel- und Saar-Hunsrück-Steig, insgesamt 249 km und 6400 Höhenmeter, Teilnehmerlimit: 20 Starter, E-Mail: trailducks@yahoo.de, www.athletic-orscholz.de

JUNI

Samstag, 1. Juni
34. Gerolsteiner Stadtlauf
SV Gerolstein, Gerolsteiner Stadthalle Rondell, 16 Uhr, 10 km, Bitburger 0,0% Läufer- und Firmencup, Gudula Weber, Telefon 06591/4459, sv-gerolstein@t-online.de, www.sv-gerolstein.de

Samstag, 1. Juni
ING Night Marathon Luxembourg
CSL Luxembourg/step by step S.A., Luxexpo auf dem Kirchberg, 19 Uhr, Marathon (auch als Staffel), Halbmarathon, von vielen Tausend Zuschauern und mehreren Dutzend Musik-Bands gesäumte Strecke durch die Innenstadt Luxemburgs, Anmeldeschluss: 24. April (falls nicht bereits vorher ausverkauft!), www.ing-night-marathon.lu

Mittwoch, 5. Juni
7. Bungert Firmenlauf Wittlich
TRIACS GmbH Föhren, Eventum Wittlich, 19 Uhr, zirka 5 km, erster reiner Firmenlauf der Region, Wertung nur von Vierer-Teams, www.firmenlauf-wittlich.de

Pfingstsamstag, 8. Juni
35. Kröver Mitternachtslauf
TV Kröv, 18 Uhr, 9,4 km, Nachtlauf mit Partystimmung und großem Rahmenprogramm, TV Kröv, Postfach 7, 54536 Kröv, www.mitternachtslauf-kroev.de

Pfingstmontag, 10. Juni
11. Kleinicher Pfingstkronenlauf
TuS Kleinich, Hirtenfeldhalle, 10 Uhr, 10 km, Gisela Deutschen-Bach, vierter Wertungslauf der Hunsrück-Lauf-Serie, E-Mail: deutschen-bach@web.de, www.tus-kleinich.de

Pfingstmontag, 10. Juni
30. Ormonter Volkslauf
FC Ormont, Sportplatz Ormont, 14.30 Uhr, 9,2 km mit Staffel 2 x 4,6 km, einer der ersten Sportveranstaltungen der Region, die Menschen mit Behinderung integrierte, Waldlauf, Thomas Weberskirch, Telefon 06557/901850, E-Mail: thomas.weberskirch@arcor.de, www.fc-ormont.de

Mittwoch, 12. Juni
SFG-Abendsportfest
SFG Bernkastel-Kues, Schul- und Sportzentrum Bernkastel-Kues, 17 Uhr, 3000 Meter, Wolfgang Baum, Telefon 06532/3265, E-Mail: die4baums@t-online.de

Freitag, 14. Juni
9. Pleiner Birnenlauf
FSV Plein, Sportplatz Plein, 18 Uhr, 15 km, Freundschaftslauf ohne Zeitmessung, Rainer Speder, Telefon 06571/147697, E-Mail: rainerspeder@googlemail.com

Sonntag, 16. Juni
22. Eifelmarathon Waxweiler
Eifel-Marathon e.V., Bürgerhaus Waxweiler, 9 Uhr, Ultramarathon (51,4 km), Marathon (42,195 km), Halbmarathon (21,1 km) und 10 km, ältester Marathon der Region, Landschaftslauf, Rita Brandenburg, c/o Eifelmarathon, Auf Staudigt 25, 54649 Waxweiler, Telefon 06554/420, info@eifelmarathon.de, www.eifelmarathon.de

Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam)
28. Oberweiser Straßenlauf
SV Oberweis, Prümtal Camping Oberweis, 16.15 Uhr, 10 km, Bitburger 0,0% Läufercup im Prümtal, schönes Ambiente bei der Siegerehrung, www.volkslauf-oberweis.de

Sonntag, 30. Juni
36. Trierer Stadtlauf
Trierer Stadtlauf e.V., 9 Uhr, Volksfreund-Jugendlauf (1,6 km), 5,4 km Firmen- und Jedermannlauf, 10 km, Halbmarathon, Strecke entlang antiker Baudenkmäler, www.triererstadtlauf.de

JULI

Freitag, 5. Juli
Saarburger Stadtlauf
TuS Fortuna Saarburg, 17 Uhr, 10 km, Citylauf-Atmosphäre im Rahmen der Markttage, www.stadtlauf-saarburg.de

Samstag, 6. Juli
7. Kondelwaldlauf rund um Bengel und Springiersbach
TuS Bengel, Sportplatz Bengel, 16 Uhr, 10 km, Landschaftslauf durch den Kondelwald und am Kloster Springiersbach vorbei, Michael Kalisch, Telefon 06535/949402, E-Mail: kondelwaldlauf@tusbengel05.de, www.tusbengel05.de

Freitag/Samstag, 12./13. Juli
16. Hospizlauf Koblenz-Trier
24-Stunden-Benefizlauf zugunsten des Trierer Hospizhauses über rund 200 km von Koblenz (Deutsches Eck) nach Trier (Hospizhaus in der Ostallee), beliebig lange Teilabschnitte können absolviert werden, kein Wettkampf, sondern Gruppenlauf in moderatem Tempo von etwa 6:20 Minuten pro Kilometer, www.hospizlauf.de

Freitag, 19. Juli
19. Plattener Straßenlauf
TuS Platten, Sportplatz Platten, 18.15 Uhr, 10 km, Sommerlauf über flache Wendepunktstrecke im Liesertal, Horst Hower, Lieserstraße 2a, 54518 Platten, Telefon 06535/9498787, www.tus-platten.de

Samstag, 27. Juli
10. Hasborner Freundschaftslauf
DJK Hasborn, Sportplatz Hasborn, 17 Uhr, 5 km, 10 km und 20 km, Landschaftslauf ohne Zeitmessung, Detlef Schäfer, Telefon 0170/2854019, E-Mail: schaeferdetlef@freenet.de, www.lauf-anmeldung.de

AUGUST

Samstag, 3. August
11. Waldlauf „Auf Geul“ Bremm
VfL Bremm/Mosel, Waldplatz Geul an der Landesstraße zwischen Bremm und Beuren, 17 Uhr, 10 km, Mario Treis, Telefon 02675/911815, E-Mail: mariotreis@vfl-bremm.de, www.vfl-bremm.de

Sonntag, 4. August
Freundschaftslauf Grünewaldläufer SV Lüxem
SV Lüxem, Sportplatz Wittlich-Lüxem Nähe Krankenhaus, 9 Uhr, Freundschaftslauf ohne Zeitmessung auf Landschaftslaufstrecken durch den Wittlicher Grünewald, Bernd Esch, Telefon 06571/264180, E-Mail: bernd.esch@arcor.de

Samstag, 10. August
10. Brohlbachtallauf Gamlen
HSC Gamlen, Gemeindehalle Gamlen, Halbmarathon, 10 km, Rainer Hohl, Telefon 0173/6716025, www.rainer-hohl.de

Samstag, 17. August
11. Teba-Radweglauf Hermeskeil
TV Hermeskeil, Bahnhofsvorplatz, 14.30 Uhr, erstmals als 10-km-Wertungslauf im Bitburger 0,0% Läufercup, Werner Blasius, Telefon 06503/4344952 (ab 18 Uhr), radweglauf@tv-hermeskeil.de, www.teba-radweglauf.de

Samstag, 24. August
20. Bleialfer Tunnellauf und Eifel-Ardennen-Halbmarathon
SC Bleialf, Realschule Bleialf, 15.30 Uhr, grenzübergreifende deutsch-belgische Laufstrecken über zum Radweg ausgebaute ehemalige Bahntrasse und durch ehemaligen Eisenbahntunnel, Johannes Kaiser, Telefon 0151/44009540, Kaiser.JGu@t-online.de, www.lauftreff-bleialf.de

Samstag, 31. August
22. Maare-Mosel-Lauf
Vulkanläufer e.V., Anmeldung in Gillenfeld (Schule), 17 Uhr, Starts: Daun (Halbmarathon), Schalkenmehren (10 km, 7 km), Ziel: Gillenfeld, Punkt-zu-Punkt-Strecke als Abendlauf über ehemalige Bahnstrecke und am Schalkenmehrener Maar, Inge Umbach, Birkenweg 3, 54552 Ellscheid, Telefon 06573/99190, www.maaremosellauf.de

SEPTEMBER

Samstag, 7. September
4. Hochwälder Panoramalauf
Spiridon Hochwald, Schillingen, 14 Uhr, Freundschaftslauf ohne Zeitmessung über 8,5 km, 11,5 km und 24,5 km, www.spiridon-hochwald.de

Sonntag, 8. September
26. Bitburger Stadtlauf
BSG "Gemeinsam aktiv" Bitburg, Bitburger Schlösschen, 10 Uhr, 10 km, reiner Stadtlauf mit Integration von Sportlern mit Behinderung, Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup, Frank Lippert, Telefon 06561/7066375, E-Mail: info@stadtlauf-bitburg.de, www.stadtlauf-bitburg.de

Sonntag, 15. September
32. Stefan-Andres-Lauf
Lauftreff Schweich, Schweich Niederprümerhof, 10 Uhr, 15 km und 25 km, ältester Freundschaftslauf der Region ohne Zeitmessung, kontakt@lauftreff-schweich.de, www.lauftreff-schweich.de

Freitag, 20. September
18. Trierer SWT-Flutlichtmeeting
Silvesterlauf Trier e.V., Moselstadion Trier, 17 Uhr, 10 000 Meter, 5000 Meter, Wettkämpfe unter Flutlicht, Qualifikationsmöglichkeit für die Eliteläufe des Trierer Silvesterlaufs, www.stadionmeeting.de

Sonntag, 22. September
11. Gerolsteiner-Eifelsteiglauf
SV Gerolstein, Start: Kerpen, Ziel: Hillesheim, 10 Uhr, Landschaftslauf auf Punkt-zu-Punkt-Strecken über 7 km und 12 km, Hans Peter Böffgen, www.gerolsteiner-eifelsteiglauf.de

Samstag, 28. September
32. Pronsfelder Straßenlauf
LG Pronsfeld-Lünebach, Autohaus Mais-Glandien, 15.30 Uhr, 10-km-Wertungslauf zum Bitburger 0,0% Läufercup, Telefon 06551/2116, E-Mail: Volkslauf-Pronsfeld@t-online.de, www.lgpronsfeldluenebach.de

Sonntag, 29. September
46. BMW-Berlin-Marathon
SCC-Running, 8.15 Uhr, Marathon auf Weltrekordstrecke mit Ziel am Brandenburger Tor, www.berlin-marathon.de

Sonntag, 29. September
58. ING "Route du Vin" in Remich
FLA, Remich, 15 Uhr, Halbmarathon (21,1 km), flache Strecke entlang der Mosel über die luxemburgische Weinstraße, Rennen international hochkarätig besetzt, www.ingrouteduvin.lu

OKTOBER

Samstag, 5. Oktober
7. IRT-Läufermeeting Föhren
LG Meulenwald Föhren, Industriepark Region Trier, 14 Uhr, Wertungslauf Bitburger 0,0% Läufercup auf flachen Rundstrecken, www.lg-meulenwald-foehren.de

Sonntag, 13. Oktober
Köln-Marathon
Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, Start: Köln-Deutz auf dem Ottoplatz, Ziel: Kölner Dom, Marathon (auch als Staffel) und Halbmarathon, 8.30 Uhr, www.koeln-marathon.de

Sonntag, 13. Oktober
Crosslauf in Klotten
TuS Klotten, Gelände am Schießplatz auf dem Klottener Berg, 14 Uhr, 8,3 km, Jürgen Geißler, Telefon 02671/1401, E-Mail: j.geissler@arcor.de

Sonntag, 20. Oktober
Trierer Herbst-Orientierungslauf
Trimmelter SV/Gymnasion Offenbach, E-Mail: meldung@gymnasion-offenbach.de, www.gymnasion-offenbach.de

Samstag, 26. Oktober
Crosslauf in Breit
FC Büdlich-Breit-Naurath, Sportplatz, 13 Uhr, 7 km, Wald- und Wiesenlaufstrecke, erster Wertungslauf zur 44. Mosel-Crosslauf-Serie, Uwe Kollmann, Telefon 06507/9988112, www.lg-bernkastel-wittlich.de

Sonntag, 27. Oktober
IRT-Park Halbmarathon Föhren
LG Meulenwald Föhren, Industriepark Region Trier, 10 Uhr, Halbmarathon auf flachen Rundstrecken mit Rheinlandmeisterschaft, Wolfram Braun, Telefon 01573/9620288, www.lg-meulenwald-foehren.de

Sonntag, 27. Oktober
Frankfurt-Marathon
Frankfurt-Marathon, 10 Uhr, Marathon, www.frankfurt-marathon.com

NOVEMBER

Samstag, 2. November
44. Konzer Wurzelweglauf
TG Konz, 15 km und 10 km, ältester Volkslauf der Region Trier, Dominik von Wirth, Telefon 06501/8099181, E-Mail: lauftreff@tgkonz.de, www.wurzelweglauf.de

Samstag, 9. November
28. Langsurer Deulux-Lauf
LG Langsur, Mehrzweckhalle Langsur, 13.45 Uhr, 10 km, flache Strecke durch Deutschland und Luxemburg, Finale Bitburger 0,0% Läufercup, www.deulux-lauf.de

Samstag, 16. November
15. Brubbellauf in Wallenborn
SV Wallenborn, Sporthalle Wallenborn, 16.30 Uhr, 10,2 km, Abendlauf durchs stimmungsvoll illuminierte Eifeldorf, SV Wallenborn, Salmer Weg 31, 54570 Wallenborn, Telefon 06599/1344, brubbellauf@svwallenborn.de, www.brubbellauf.de

Samstag, 23. November
Crosslauf in Waxweiler
SV Eifelland Waxweiler, Sportzentrum Waxweiler, 14 Uhr, 7200 Meter, Rita Brandenburg, Auf Staudigt 25, 54649 Waxweiler, Telefon 06554/420, E-Mail: BrandenburgR-Rita@web.de

DEZEMBER

Sonntag, 1. Dezember
Nikolaus-Benefizlauf Salmtal
TC Salmtal, Tennisanlage Salmtal am Fußballstadion, 10.30 Uhr, Benefizlauf für Haiti, 5 km und 10 km, www.tcsalmtal.de

Samstag, 7. Dezember
Crosslauf in Wintrich
SV Wintrich, Festhalle Nähe Sportplatz an der Mosel, 13 Uhr, 7,4 km, zweiter Wertungslauf zur 44. Mosel-Crosslauf-Serie, Edgar Bauer, E-Mail: baueredgar@freenet.de, www.lg-bernkastel-wittlich.de

Sonntag, 15. Dezember
16. Zeller Raiffeisenbank-Adventslauf
TSV Bullay-Alf/RV Zell, Marktplatz Zell an der Mosel, 14 Uhr, 5 km und Staffel, stimmungsvoller Stadtlauf, Paul Hammes, Am Königsberg 2, 56859 Bullay, Telefon 06542/22263, www.adventslauf.net

Dienstag, 31. Dezember
30. Bitburger 0,0% Silvesterlauf in Trier
Silvesterlauf Trier e.V., 13 Uhr, 5 km (Frauen), 8 km (Männer), bedeutendster deutscher Silvesterlauf auf 1-km-Innenstadtkurs, www.bitburger-silvesterlauf.de

Quellen-Hinweis: Die Jahresübersicht enthält die beim Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) für das Jahr 2019 als Volkslauf angemeldeten Veranstaltungen auf dem Gebiet des ehemaligen Regierungsbezirks Trier sowie eine Auswahl von Veranstaltungen in der Umgebung sowie großere nationaler Rennen. Bei diesen Veranstaltungen ist in der Regel jeder, ob Mitglied in einem Verein oder nicht, startberechtigt. Die angegebene Uhrzeit bezieht sich auf den Start des ersten Wettbewerbs. Streckenlängen beziehen sich auf die Distanz des Hauptlaufs beziehungsweise der Hauptläufe. Daneben werden meist noch kürzere Strecken für Anfänger, Jugendliche und Schüler angeboten. Der Laufkalender mit ausführlichen Beschreibungen der meisten Veranstaltungen ist beim Leichtathletik-Verband Rheinland, Postfach 201354, 56013 Koblenz, Telefon 0261/135123, www.lvrheinland.de erhältlich.