1. Blaulicht

Trier: Unfall, Fußgängerin angefahren und zu Boden geschleudert​

Unfall : Fußgängerin in Trier angefahren und zu Boden geschleudert

Ein Auto hat am Sonntagmorgen in Trier eine Frau angefahren. Sie wurde durch die Wucht zu Boden gerissen.

Am Sonntagmorgen gegen 10.40 Uhr wurde in der Bismarckstraße in Trier aus noch ungeklärter Ursache eine Frau von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Sie hatte Glück und trug nach bisherigen Angaben nur leichte Verletzungen davon.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Trier sowie der Notarzt und ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier.