Wallendorf: Fahrer steht unter Drogen, Polizei findet Marihuana in Wohnung

Blaulicht : Im Rausch durch Wallendorf

Junger Autofahrer steht offenbar unter Drogeneinfluss, anschließend finden die Polizisten Marihuana in der Wohnung seiner beiden Bekannten.

Beamte der Polizei Bitburg haben bei einer Verkehrskontrolle am Dienstagabend in Wallendorf einen jungen Autofahrer gestoppt. Die Polizisten erkannten schnell, dass der 19-Jährige offensichtlich stark berauscht war.

Wie die Ermittlungen ergaben, hatte er unmittelbar davor mit weiteren Personen Marihuana in einer Wohnung in Wallendorf geraucht. Die Staatsanwaltschaft Trier ordnete eine Durchsuchung an, bei den 20 und 23 Jahre alten Inhabern wurden dabei etwa 20 Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Dem Fahrer entnahmen die Beamten eine Blutprobe.

Mehr von Volksfreund