1. Die Woch

Konzert: Junge Komponistinnen im Trierer Dom

Konzert : Junge Komponistinnen im Trierer Dom

Im Trierer Dom startet die Konzertreihe „Musik aus dem Schwalbennenst“.

(red) „Musik aus dem Schwalbennest“ ist eine erfolgreiche Orgelreihe im Trierer Dom. Jeweils samstags um 11.30 Uhr ist die große Klais-Orgel für 30 Minuten zu hören. Neu in diesem Jahr: In jedem Konzert ist ein kurzes Stück zu hören, frisch komponiert von Schülerinnen und einem Schüler des Leistungskurses Musik am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium Trier. Das Projekt anlässlich „Instrument des Jahres 2021 Orgel“ sollte Schülerinnen und Schüler anregen, Klangmöglichkeiten der Orgel zu entdecken und in einer eigenen Tonsprache originelle Miniaturen zu schaffen. Bischöfliches Angela-Merici-Gymnasium Trier. Natürlich steht auch Orgelmusik von Bach, Mozart, Widor, Dupré und dem Trierer Georges Schmitt (200. Geburtsjahr) auf dem Programm. Auch das Trierer Orgelteufelchen hat jeweils einen kleinen Auftritt. Karten zu 3 Euro gibt es nur an der Tageskasse. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Alle Termine:

21. August, Domorganist Josef Still

28. August, Marcel Berens, Schweich

4. September, Tobias Götting, Hauptkirche St. Lamberti in Oldenburg

11. September, Domorganist Josef Still

18. September, Christian von Blohn, St. Ingbert

 25. September, Rainer Oster, Dozent an Musikhochschule Saarbrücken

2. Oktober, Thomas Sorger, Neuwied

9. Oktober, Domorganist Josef Still

Infos: www.dommusik-trier.de