1. Blaulicht

Brand in Industriegebiet in Trier-Pfalzel: Keine Verletzten

Zwei Stunden Löscheinsatz : Starke Rauchentwicklung: Feuer in Industriebetrieb in Trier-Pfalzel

35 Feuerwehrleute sind am Donnerstagabend zu einem Brandeinsatz nach Trier-Pfalzel ausgerückt. Dort war ein Feuer in einem Industriebetrieb ausgebrochen. Was dazu bekannt ist.

In einem Industriebetrieb in Trier-Pfalzel hat es am Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr gebrannt. Dort war laut Feuerwehr ein Brand in einem Trafo-Raum ausgebrochen. Brandherd waren nach jetzigem Kenntnisstand drei Schaltschränke.

Trotz starker Rauchentwicklung gab es keinerlei Gefahr für de Bevölkerung. Verletzt wurde niemand. Die Schadenhöhe ist nicht bekannt. Der Löscheinsatz dauerte rund zwei Stunden.

Im Einsatz waren mit rund 35 Kräften die Berufsfeuerwehr Wache 1 und 2, der ADienst, LZ Pfalzel, RTW, DRK Ehrang, Polizei und der Energieversorger.