1. Trier

Unsere Vereine: Erfahrungsschätze heben und verschenken

Unsere Vereine : Erfahrungsschätze heben und verschenken

Aktionsgruppe Lebenslanges Lernen, aktiv Wissen weitergeben in Konz feiert zehnjähriges Bestehen. In dieser Zeit wurden fast 120 Exkursionen und Veranstaltungen organisiert.

Die Zahl der 60- bis 75-jährigen Menschen wächst stetig. Viele von ihnen wollen weiter aktiv bleiben. An sie richtet sich die Aktionsgruppe Lebenslanges Lernen und aktiv Wissen weitergeben.

Alles begann 2008, als die Bundesregierung das Modellprogramm Aktiv im Alter ins Leben rief. 50 Kommunen, darunter Konz, erhielten den Zuschlag Modellgemeinde zu werden. Konkrete Ziele wurden formuliert. Daraus entwickelte sich 2009 die Aktionsgruppe Lebenslanges Lernen, aktiv Wissen weitergeben.

Genutzt wird dabei die Tatsache, dass jeder etwas weiß und kann, was andere nicht wissen und können. Der Austausch von Wissen und Können macht die Gruppe so erfolgreich. Inzwischen sind es fast 120 Veranstaltungen und Exkursionen, die wegen der großen Nachfrage immer ausgebucht sind.

Heinz Fischer führte die Teilnehmer als historischer Römer durch Trier. Foto: Aktionsgruppe

Derzeit gibt es 70 Mitglieder, die Vorschläge erarbeiten und über die Zusammensetzung des Organisationsteams mitbestimmen können. Die Veranstaltungen stehen jedoch jedermann offen.