Ryanair und Luxair erweitern Angebot in Luxemburg

Flugverkehr : Ryanair und Luxair erweitern Angebot in Luxemburg

Der Luxemburger Flughafen wächst weiter. Nicht nur die irische Fluggesellschaft Ryanair kündigt neue Routen an, auch Luxair erweitert ihr Angebot.

Die irische Fluggesellschaft Ryanair baut ihr Angebot auf demLuxemburger Flughafen weiter aus. Ab Ende Oktober fliegt Rynair dreimal wöchentlich vom Findel ins französische Toulouse. Das teilte die Betreibergesellschaft des Luxemburger Flughafens mit. Ryanair fliegt seit 2016 von Luxemburg aus und hat seitdem ständig die Zahl seiner Flüge von dort ausgebaut. Gleichzeitig reduziert die Fluggesellschaft ihr Angebot am Flughafen Hahn. Für den kommenden Winterflugplan sind bislang nur zwei neueStrecken angekündigt. Ryanair will dann vom Hunsrück aus ins italienische Palermo und in ukrainische Hauptstadt Kiew fliegen. Gleichzeitig sollen aber bestehende Verbindungen gestrichen, wie etwa nach Palma de Mallorca, Gran Canaria, London oder Pisa.

Auch die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair weitet ihr Angebot in Luxemburg aus. Für kommenden Frühjahr hat sie drei neue Verbindungen angekündigt, und zwar nach Montpellier, Nantes oder Florenz.

Mehr von Volksfreund