1. Sport
  2. Laufen

Gehsportler aus der Eifel beim ersten Geherwettkampf in Euskirchen

Leichtathletik : Geht doch!

Gehsport-Motivator Albert Thiex und Renate Bungartz von der LG Pronsfeld-Lünebach waren die Teilnehmer der Region Trier bei einem der ersten Geher-Wettkämpfe in der Corona-Zeit in Euskirchen.

Debütantin Bungartz wurde von den strengen Kampfrichtern wegen nicht ausreichender Kniestreckung zwar vorzeitig aus dem Rennen genommen, weiß aber nun, woran sie bis zum nächsten Wettkampf in Diez am 19. September noch arbeiten muss. Der 70-jährige Albert Thiex verpasste über 5000 Meter sein selbstgestecktes Ziel nur knapp. „Ich wollte zwar unbedingt unter 40 Minuten bleiben hat aber nicht ganz gereicht. Es trotzdem wieder Spaß gemacht“, sagte der 70-Jährige nach 40:06,72 Minuten über zwölfeinhalb Stadionrunden.