Bruzzeln wie an der Kirmes

Wilbert : Bruzzeln wie an der Kirmes

Maaaajuuuu, was stöhnen denn alle über das Wetter. Grade wir Wittlicher dürften doch gegen ein paar knackige Sonnenstrahlen und Temperaturen von knapp 40 Grad in der Sonne der Senke nichts einzuwenden haben.

Schließlich sind wir SäuBRENNER, und wenn die Sonne dann mal vom Himmel brennt und uns auf den Schädel bruzzelt, kommt uns das doch entgegen.

40 Grad, das wünsche ich mir auch für die Kirmes (die in drei Wochen ja schon beginnt). Dann könnten wir das Dach von unserem Saubratenstand auf dem alten Marktplatz entfernen und die Säue mal so richtig schön ohne Feuer bruzzeln lassen. Knackig, knusprig, kaufertig. Schmeckt auch ohne Brötchen. Was wäre das ein Fest. Und für die Wittlicher Winzer und die, die uns immer von dem Rest der Mosel beehren, wären die hohen Temperaturen auch nicht schlecht fürs Geschäft. Denn dann würde sicherlich (noch) mehr getrunken werden.

Aber, wenn ich es mir so überlege: Zwar ist das Wetter an der Kirmes immer gut (zumindest aus Sicht eines Wittlichers), aber heiß gefeiert wird bei uns an der Säubrenner auch ohne Sonne. Die hätten die Bernkasteler sicher zum Weinfest zwei Wochen später mehr nötig. In diesem Sinne: Frohes Wochenende!