1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region

Erst läuft die Jugend, dann die Firmenläufer durch Trier

Laufen : Erst die Jugend-, dann die Firmenläufer

Am 8. September findet in Trier ein Zwei-Kilometer-Rennen extra für Jugendliche bis 15 Jahre statt.

Geredet wird viel davon, dass Kinder und Jugendliche unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie am meisten zu leiden haben. Der Verein Silvesterlauf Trier hat sich deshalb entschlossen, im Vorprogramm des Trierer Firmenlaufs am Mittwoch, 8. September den ersten Sparkasse-Trier-Jugendlauf für alle bis 15 Jahre (Jahrgänge 2006 und jünger) zu organisieren. Bevor um 19 Uhr die Masse der Firmenläufer auf ihre Fünf-Kilometer-Strecke gehen, ist um 18.15 Uhr (Mädchen und Jungen Altersklasse U 14) und um 18.30 Uhr (U 16) der Nachwuchs mit Start und Ziel an der Arena Trier dran. Auf dem Programm steht ein etwa zwei Kilometer langer Lauf über die Herzogenbuscher Straße mit einem Wendepunkt kurz vor der Einmündung zum Wasserweg. Corona beschränkt die Teilnehmerzahl für jeden der beiden Starts auf jeweils 50. Anmeldungen sind wegen der Kontaktnachverfolgung nur online (www.chiplauf.de) bis 6. September möglich.

Auschreibung