Alle Home-Artikel vom 09. Januar 2019

Hans kritisiert Ton in der politischen Auseinandersetzung

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat einen zunehmend rauen Ton in der politischen Auseinandersetzung beklagt. „Wir müssen zurückfinden zu einem demokratischen Diskurs“, sagte er am Mittwochabend in Saarbrücken bei seinem Neujahrsempfang. „Zu einem Diskurs, bei dem es nicht um die Verteilung von Etiketten, sondern um den Austausch von Argumenten geht.“ Es müsse „Schluss sein mit dem gegenseitigen Stigmatisieren und dem gegenseitigen Runtermachen“. mehr

FC Bayern in der Krise

Rückblick auf eine mittelmäßige Saison

Die vermasselte WM war der Anfang vom Ende. Auch in der Bundesliga lief im deutschen Fußball wenig wie erwartet. Der Publikumsfavorit enttäuschte seine Fans in einem Spiel nach dem anderen und auch die besten Spieler mussten einige Kritik wegstecken. Und dann ist da noch Jogi Löw, bei dem man immer noch nicht so ganz entschieden ist, ob ein Rücktritt nach dem Südkorea-Debakel nicht doch die bessere Lösung gewesen wäre. Momentan befinden sich die Kicker in der Winterpause, machen Urlaub und bereiten sich auf die kommende Saison vor. Doch auch diese Zeit bleibt nicht ohne Skandale. Dieser Artikel liefert einen Überblick. mehr

Bundeswehr

„Alte Kameraden“ treffen sich

(red) Ehemalige Angehörige der Instandsetzungskompanie 540 aus der Jäger-Kaserne in Trier haben  25 Jahre nach ihrer Außerdienststellung zum wiederholten Mal ihr Wiedersehen gefeiert. Das Treffen fand in einem Hotel auf der Trierer Höhe statt. Besonders freuten sich die Organisatoren darüber, dass der ehemalige Kommandeur Oberst a.D. Wolfgang Lamprecht, die ehemaligen Kompaniechefs Oberstleutnant a.D.  Horst von Meduna und Oberstleutnant  a. mehr

SPD-Fraktion will 5G-Modellregion für Rheinland-Pfalz

Beim Aufbau des neuen Mobilfunknetzes der fünften Generation (5G) soll eine von fünf geplanten Modellregionen nach dem Willen der SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz eingerichtet werden. Mit ihren besonderen Herausforderungen wie der großen Waldfläche und der besonderen Topographie eigneten sich Regionen wie die Eifel oder die Westpfalz hervorragend dafür, sagte Fraktionschef Alexander Schweitzer während einer Klausurtagung zum Jahresauftakt. mehr

Steuerberater gegen Anzeigepflicht für Steuersparmodelle

Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz ist gegen die Pläne für eine Anzeigepflicht von findigen Anlagemodellen zur Steuervermeidung. Die derzeit diskutierten Vorschläge seien „unverhältnismäßig und unvereinbar mit der verfassungsrechtlich geschützten Vertraulichkeit des Mandatsverhältnisses zwischen dem Steuerzahler und seinem Berater“, sagte Kammerpräsident Edgar Wilk vor dem Jahresempfang der Wirtschaft am Mittwoch in Mainz. „Eine solche Pflicht lässt sich nicht verfassungskonform umsetzen.“ mehr